Go Back

Papaya-Steak Salat a la MIMIKAMA

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 0,75 Teelöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Schuss Weißwein oder Weißweinessig
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 50 ml Öl
  • 2 Köpfe Chicorée
  • 200 g Salatherzen
  • 1 Papaya 300 gr
  • 1 Avocado
  • 2 Hüftsteaks
  • Mineralwasser

Anleitungen
 

  • Nachdem alles zusammengestellt wurde, hilft ein guter Schluck Spritzwein bei der Zubereitung. Zunächst pellt man die Knoblauchzehe und hackt diese klein. Anschließend wird die Zehe zusammen mit dem Oregano und den Gewürzen in einem kleinen Behälter vermischt.
  • Die Hüftsteaks werden nun mit der Gewürzmischung und gerne auch etwas Salz eingerieben, danach kommen sie in die vorerhitzte Pfanne. Das verbliebene Öl sollte bereits heiß sein und dann kriegen die Steaks von jeder Seite so drei bis vier Minuten Hitze ab.
  • Danach raus mit ihnen und ein wenig ruhen lassen. In der Ruhezeit kann man sich überlegen: Wird der Salat die Beilage zu den Hüftsteaks oder vermischt man die Hüftsteaks in Streifenform mit dem Salat. Das kann man spontan und je nach fortgeschrittener Leerung des Spritzweins entscheiden.
  • Egal wie man entscheidet: Wir sind an dieser Stelle mit dem Papaya-Steak-Salat fertig! Dank der Gewürze, sowie auch der süß-sauer Mischung im Salat haben wir schon eine recht interessante und auch geschmacksintensive Mischung vorliegen. Der Spritzwein taugt übrigens sehr dazu!