Go Back

Zwiebelbrötchen

Prep Time 1 hr 20 mins
Cook Time 20 mins

Ingredients
  

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/4 l Milch
  • Zusätzlich 1-2 Zwiebeln

Instructions
 

  • Ofen (Ober-/ Unterhitze) auf 170° C vorheizen.
  • Für den Teig in einer Schüssel das Mehl mit Zucker, Salz und Trockenhefe gut vermischen. Milch dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt und an einem warmen Ort für mindestens 60 Minuten ruhen lassen.
  • Wer mit frischer Hefe arbeitet: Mehl in eine Schale geben und eine kleine Kuhle in der Mitte formen. Darin die Hefe (in Stücken) mit dem Zucker und der Milch zu einem Vorteig verarbeiten und ein paar Minuten gehen lassen.
  • Die Zwiebeln in den Teig einarbeiten.
  • Kleine Brötchen aus dem Teig formen.
  • Die Teiglinge auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech weitere 10 Minuten gehen lassen.
  • Für circa 15 bis 20 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Notes

Tipp: Der Teig kann auch am Vortag vorbereitet werden. Nach dem Gehen einfach in den Kühlschrank stellen. Der Teig kann dann ganz normal weiterverarbeitet werden.
Während der Teig ruht, die Zwiebeln Schälen und in feine Ringe schneiden. Einfacher geht es mit einem Hobel oder einer sogenannten Mandoline.
Tipp: Die fertigen Brötchen lassen sich gut einfrieren.