Rezepte mit Merkur: Klassischer Zwiebelkuchen mit modernem Twist

by Pop Up Girl
Zwiebelkuchen mit Trauben-Chutney

Wenn der Sommer sich langsam dem Ende neigt und der Herbst sich mit seinen bunten Farben ankündigt, bedeutet das auch, dass es bald wieder neuen Wein gibt. Und was passt besser zum Federweißen oder Jungwein, als ein frischer Zwiebelkuchen?! Ich habe dem alten Klassiker ein wenig frischen Wind verpasst und reiche ein scharfes Trauben-Chutney zum Zwiebelkuchen.

Zwiebelkuchen mit scharfem Trauben-Chutney

Wer jetzt neugierig und/ oder hungrig geworden ist, sollte ganz schnell auf dem MERKUR Blog vorbeischauen. Dort findet ihr nicht nur meine Rezepte, sondern auch von vielen anderen Bloggern Ideen zu kulinarischen Köstlichkeiten.

>> Das ganze Rezept findet ihr auf dem MERKUR Blog.

Would you like more of me ?!

Don't forget to click through my little blog world. Here you will find a wide variety of them recipes blog entries about travel, lifestyle and other stories.

Also: there is more of me on Facebook, on my Instagram accounts @Pop.Up.Girl or @Popupgirl_food and meanwhile also on YouTube. Like it – Share it – Comment it

PS: If you have any questions or just want to say "hello", leave me a comment or write me via Mail

By the way: If you have tried one of my recipes, take a picture and share it with the hashtag #popupgirlandfood via your social network channels. Don't forget to tag @pop.up.girl or @popupgirl_food so I can find you too ☺️

Cheers,
💕 Cat 💕


*Disclaimer: Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit MERKUR entstanden. Der Beitrag enthält Werbung/ Produktplatzierung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Bei den Links handelt es sich nicht um Affiliate-Links und es entstehen dadurch keine Vorteile für mich.

You may also like

en_AUEnglish (Australia)
de_DEDeutsch en_AUEnglish (Australia)