Apfel-Protein-Brot

Apfel-Protein-Brot

Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Apfelbrot, Brot, Kuchen, Proteinbrot
Portionen 1 Kastenform

Zutaten
  

  • 300 g Kokosmehl
  • 100 g Apfelmehl optional
  • 50 g Buchweizen oder Haferflocken gemahlen
  • 1 Apfel in dünne Spalten geschnitten
  • 1 Glas Apfelmus circa 250 g
  • 5 EL Pecannüsse
  • 3 EL gehäufte Kokosnussöl + etwas zum Einfetten für die Kastenform
  • 2 Eier Bio

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 160° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Kokosmehl, Apfelmehl und gemahlene Buchweizen (oder Haferflocken) in einer Schüssel vermengen.
  • Eier schaumig schlagen und Apfelmus dazugeben. Wer es gerne etwas süßer mag, kann mit etwas Honig nachsüßen.
  • Nach und nach die Mehlmischung zur Ei-Apfelmasse hinzufügen.
  • Apfelscheiben und Pecannüsse unterheben.
  • Eine Kastenform mit Kokosfett ausfetten und den Teig ein füllen.Das Apfel-Protein-Brot bei circa 160° C für circa 25 bis 35 Minuten backen. Das Brot sollte eine schöne Kruste bekommen und innen noch saftig sein. Um sicherzugehen, ob das Brot durchgebacken ist, den Zahnstocher-Test durchführen.
  • Das Brot aus der Form nehmen und abkühlen lassen.Mit Butter, etwas selbst gemachter Nusscreme und einem Glas Milch servieren und genießen.
Keyword Backen, Brot, Low Carb