Spargel-Pesto

Grünes Spargel-Pesto

Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Pesto, Spargel
Portionen 2 Gläser à 150 g

Zutaten
  

  • 2 Bund grüner Spargel
  • 3 EL Pinienkerne
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Prise je Salz und Zucker
  • 1 Zitrone Abrieb
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Basilikum
  • etwas Parmesan nach Belieben
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten. Tipp: Probiert gerne auch andere Samen oder Nüsse für euer Pesto aus. Es müssen nicht immer nur Pinienkerne sein, z.B. Mandeln, Walnüsse.
  • Den grünen Spargel gut waschen und die holzigen Enden abschneiden.
  • Den Spargel in einem Topf mit heißem Wasser, einer Prise Salz und Zucker sowie einer Zitronenscheibe garen.
  • Kräuter, gerösteten Pinienkernen, Spargel, Olivenöl und Parmesan in einem Mixer zu einem Pesto verarbeiten. Bei Bedarf etwas mehr Olivenöl oder einen Schuss vom Spargel-Wasser hinzufügen.
  • Mit frisch gemahlenen Salz und Pfeffer sowie dem Zitronenschalenabrieb abschmecken.
  • In einem sauberen, verschlossenem Weckglas hält sich das Pesto mindestens 1 Woche. Ihr könnt das Spargel-Pesto aber auch einfach portionsweise einfrieren.
Keyword Pesto, Spargel