Pfarrwirt

Wein- und Käseverkostung im Pfarrwirt Wien

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Essen & Trinken, Pop Up Girl is(s)t unterwegs

Wenn der Pfarrwirt, das älteste Restaurant Wiens, zur Wein- und Käseverkostung lädt, sollte man sich nicht lange bitten lassen. Also habe ich mir meine liebe Florence von AvocadoBanane geschnappt, um die köstlichen Weine des Weinguts Mayer am Pfarrplatz und Rotes Haus sowie die hervorragenden Käse vom Käseland am Naschmarkt zu verköstigen. Wir sind nämlich nicht nur kleine Schleckermäulchen und lieben alles, was gut schmeckt, sondern sind auch ein absolutes Dreamteam, wenn es um die flüssigen Genüsse geht 😉 Übrigens die perfekte Gelegenheit, um ihr neues Schätzchen (Fujifilm X-T2) auf Herz und Nieren zu testen – daher sind die wunderbaren Fotos im heutigen Beitrag auch von Florence! Ehre, wem Ehre gebührt 🙂

 

Sauvignon & Co aus’m 19ten

Seit ich in Wien lebe, bin ich immer wieder aufs Neue davon fasziniert, was diese wunderschöne Stadt alles zu bieten hat: Herrschaftliche Häuser, viele Grünflächen, die Donau, urbanes Flair und, und, und… Aber besonders liebe ich die romantischen, großflächigen Weingärten am Stadtrand. Sie sind nicht nur schön zum Anschauen, laden zu ausgiebigen Spaziergängen an der frischen Luft ein, sondern bringen auch fantastische Weine hervor.

PS: Ich kann euch sagen, es sind wirklich ausgiebige Spaziergänge – das habe ich letztes Jahr beim Weinwandertag am eigenen Leib gespürt. Denn wenn man so (naiv) wie ich glaubt, dass die Weinwanderung bedeutet, nur von einem Heurigen zum Nächsten zu spazieren, der irrt gewaltig. Man muss nämlich wirklich WANDERN – Aber dafür wartet als Belohnung nicht nur ein herrlicher Ausblick über ganz Wien, sondern auch köstlichster Rebsaft 🙂

 

Der Pfarrwirt – Wo Beethoven schon seinen Wein trank (und auch Käse aß?!)

Apropos köstlicher Rebsaft – da bin ich doch wieder etwas abgeschweift. Wollte ich euch doch eigentlich von der Wein- und Käseverkostung im Pfarrwirt und den herrlichen Weinen aus dem 19ten Bezirk erzählen. Nicht nur der Pfarrwirt selbst hat eine lange [Genuss|Tradition. Auch das zugehörige Weingut Mayer am Pfarrplatz und Rotes Haus sind traditionsreich und aufgrund ihrer hervorragenden Weine über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Und wer glaubt, dass die Wiener Winzer nur Grünen Veltliner oder Gemischten Satz produzieren, sollte definitiv zur nächsten Weinverkostung im Pfarrwirt pilgern und sich eines Besseren belehren lassen. Denn neben den Klassikern werden am Nussberg auch Trauben für einen Pinot Noir oder Sauvignon Blanc angebaut!

PS: Wusstet ihr eigentlich, dass die ersten Aufzeichnungen über den Pfarrwirt sogar zurück bis ins 12. Jahrhundert reichen? Und dass auch Beethoven sich das eine oder andere Gläschen Wein im heutigen Beethovenzimmer des Pfarrwirt gegönnt hat?

Ob Beethoven zu seinem Wein auch ein Stückchen Käse genießen durfte ist zwar nicht belegt, aber das tut auch nichts zur Sache – Wir haben es getan und es war YUMMY!

Und das waren die verschiedenen „Gänge“ oder besser gesagt Flights – ein wenig Fachjargon schadet ja nicht 😉

  1. Flight: Riesling Jahrgangssekt 2015 Mayer am Pfarrplatz dazu Explorateur
  2. Flight: Riesling Alsegg 2015 Mayer am Pfarrplatz; dazu Pecorino Fresco
  3. Flight: Wiener Gemischter Satz DAC Nussberg 2015 Rotes Haus; dazu Klostertaler Ländle
  4. Flight: Pinot Noir Nussberg 2014 Mayer am Pfarrplatz; dazu Ons Genot
  5. Flight: Sauvignon Blanc 2016 Mayer am Pfarrplatz; dazu Pouligny-Saint-Pierre
  6. Flight: Trainer Eiswein 1999 Mayer am Pfarrplatz; dazu Blue Stilton
  7. haben mit den Traditionen gebrochen und Weißweine zum Käse oder Käse zum Weißwein

Und wer jetzt bei genauerer Betrachtung denkt: Die trinken Weißwein zum Käse?! Wie sind die denn drauf?! Sowas macht man doch nicht?! Diejenigen kann ich beruhigen: ERLAUBT IST, WAS SCHMECKT! Und Weißwein passt sehr wohl zum richtigen Käse und schmeckt vorzüglich 🙂

Das könnt ihr mir wirklich glauben. Denn wie heißt es so schön „In Vino Veritas“ aka.  „Wer kann schon lügen, wenn er betrunken ist“ – das wussten schon die alten Römer und haben dieses Sprichwort frei nach dem Motto „viel Wein, weniger Lügen“ während diverser Ratssitzungen praktiziert 😉

Und falls auch ihr jetzt Gusto auf ein Gläschen Wein bekommen habt, die Wein- und Käseverkostungen gibt es demnächst regelmäßig im Pfarrwirt. Uns hat es jedenfalls geschmeckt und wir kommen gerne wieder!

 

Cheers und ein schönes Wochenende,

❤ Cat ❤

 

PS: Falls ihr Fragen habt oder einfach mal „Hallo“ sagen wollt, hinterlasst mir einen Kommentar oder schreibt mir per Mail 🙂

PPS: Pop Up Girl gibt’s auch auf Facebook und Instagram! Like it – Share it – Comment it 🙂

Ein letztes PS: Weitere Bilder von der Wein- und Käseverkostung findet ihr auch auf meinem Instagram Account 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.