Ostern

Ostern: Saibling mit rote Rübe und Krensalz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Essen & Trinken, Pop Up Girl is(s)t deftig

Frohe Ostern! Oder wie ich es gerne nenne „Was-soll-ich-bloß-für-meine-Freunde-und-Familie-zaubern-Tag“. Denn abgesehen von den ganzen köstlichen Naschereien, die der Osterhase vorbeigebracht hat, sollte schon auch noch etwas Vernünftiges auf den Tisch kommen. Schokolade & Co soll nichts Vernünftiges sein?! Oh je – ist das gerade wirklich aus meinem Mund gekommen… Ich werde wohl wirklich alt und erwachsen 😉

Aber davor kann sich wohl niemand schützen – Nichtsdestotrotz, ich habe jedenfalls ein wunderbares Fisch-Gericht mit Krensalz passend zu den Osterfeiertagen für euch gezaubert. Denn für mich gehören nicht nur bunte Ostereier oder Schokoladehasen zu Ostern, sondern eben auch Fisch und Kren. Und wie der Zufall es so will, bin ich vor kurzem in den Genuss gekommen, die Produkte der neuen österreichischen Gewürzmarke „Ehrenwort“ zu testen – mitunter auch das köstliche Alpensalz mit Krensalz, das perfekt zu Fisch und somit auch zu Ostern passt. Und so ist dieses frühlingshafte Ostern- beziehungsweise Feiertagstaugliche Gericht entstanden: Eine Variation von der roten Rübe, dazu Saibling und ein köstliches Kren-Sahnewölkchen.

Ostern: Jetzt wird wieder geschlemmt!

Ihr könnt euch unter „Variation von der roten Rübe“ nichts vorstellen?! Verständlich. Nun gut, die rote Rübe gibt es für dieses Gericht

  1. gegart und glasiert;
  2. in Form einer Polenta und
  3. als Jus und last but not least
  4. als rote Rübe Relish.

Dazu gibt es einen konfierten Saibling samt knuspriger Fischhaut und ein köstliches Krenwölkchen. Das gesamte Rezept und andere Ideen findet ihr übrigens auf der Homepage von Ehrenwort.

Und damit ihr dieses und andere Rezepte gleich ausprobieren könnt, habe ich noch eine kleine Osterüberraschung für euch im Gepäck: Gemeinsam mit Ehrenwort verlose ich ein Gewürz-Set – bestehend aus Krensalz mit Alpensalz, Bio Wacholderbeeren, Ingwerpulver und Alpensalz. Wie ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr über Facebook oder Instagram 🙂

PS: Die Gewürze und Kräuter von Ehrenwort schmecken nicht nur köstlich, sondern sehen auch super chic auf der gedeckten Ostertafel aus – findet ihr nicht?!

Ich wünsche euch und eurer Familie frohe Ostern. Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen 🙂

Cheers,

❤ Mag. Cat ❤

PS: Falls ihr Fragen habt oder einfach mal „Hallo“ sagen wollt, hinterlasst mir einen Kommentar oder schreibt mir per Mail 🙂

PPS: Pop Up Girl gibt’s auch auf Facebook und Instagram! Like it – Share it – Comment it 🙂

*Diese Rezept ist mit freundlicher Unterstützung von Ehrenwort Genussmomente entstanden. Herzlichen Dank für die Zusendung der verschiedenen, köstlichen Gewürze & Kräuter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.