Geburtstag

Geburtstag, Gesichtspflege und eine Einhornherde

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Mode & Schönheit

Gestern hieß es noch „Thirty & Fabulous“ und am nächsten Morgen wacht man auf und plötzlich ist alles anders. Egal, dann heißt es eben ab sofort „Thirty-One & AWESOME“ – klingt ja auch viel besser 😉

Achso, vielleicht nur kurz zur Erklärung heute ist mein einunddreißigster – Ähm. Nein. Räusper. Nochmal. Heute ist mein 29-b-ter (so, jetzt hab ich’s) Geburtstag  – WUHUUUUUUU!!!! Das macht man doch so, oder?! Die Menschen um sich herum so lange verwirren, bis man irgendwann selbst nicht mehr weiß wie alt man tatsächlich geworden ist. Dann ist’s auch gar nicht mehr geflunkert – glaubt man es doch mittlerweile schon selbst.

Nicht dass ihr jetzt ein falsches Bild bekommt – ICH LIEBE MEINEN GEBURTSTAG! Der einzige Haken daran ist einfach nur das Älterwerden an sich, sonst würde ich sicher noch viel, viel öfter Geburtstag feiern 😉

Mein Geburtstag oder anders ausgedrückt: Das sind Sommersprossen – keine Altersflecken!

Neulich hat mich ein Freund gefragt, ob ich Sommersprossen im Gesicht hätte – natürlich habe ich das bejaht. Obwohl ich tief in meinem Innersten gedacht hab: „Oh je, ich hab doch eigentlich gar keine Sommersprossen?! Das ist sicher der Anfang vom Ende – ALTERSFLECKEN! Was kommt als nächstes?! Falten?!“ Aber hier tut man sicher gut daran, gleich wie mit der Frage nach dem Alter zu verfahren und einfach die weit positivere Assoziation deines Gegenübers zu bejahen! Jap – sind Sommersprossen! Man würde ja auch nicht auf die Idee kommen, wenn jemand einen für Mitte 20 schätzt, zu sagen. Nein, ich bin schon [quasi über] Dreißig. Also, einfach Nicken und Ja sagen 😉

Apropos Altersflecken. Das bringt mich doch gleich zum eigentlichen Thema des heutigen Beitrags: Nämlich wie man dank der richtigen Gesichtspflege nicht nur seine gesunde, strahlende Haut behält, sondern auch der vorzeitigen und vor allem sichtbaren Hautalterung ein Schnippchen schlägt!

Hallo natürliche Gesichtspflege! Hallo schöne Haut!

Wer möchte schon, dass seine Haut frühzeitig altert oder nicht mehr so frisch und gesund aussieht?! Und wenn einem dann noch unzählige Artikel vor Augen halten, dass bereits die Haut ab 20 schon nicht mehr so widerstandsfähig und regenerativ ist – was passiert dann erst mit der Haut ab 30?! Da kam das Päckchen von Kiehl`s mit der neuen Pflegeserie, das vor kurzem bei mir eintraf, genau richtig. Die neue Skin Renewing Serie „Pure Vitality“ besteht nämlich nicht nur zu 99,6 % aus natürlichen Wirkstoffen, sondern vereint auch die weltweit wirkungsvollsten Inhaltsstoffe der traditionellen Medizin – Manuka-Honig und rote Ginsengwurzel. Ich bin wirklich kritisch, was Gesichtspflege betrifft: Erstens möchte ich meine Haut nicht mit unnötig viel „Chemie“ zukleistern, sondern versuche auf weitestgehend natürliche Kosmetikprodukte zurückzugreifen (auch wenn das leider nicht immer so einfach ist). Zweitens bin ich sehr sensibel in Bezug auf das „Gefühl“, das die Gesichtspflege auf der Haut hinterlässt, sowie bezüglich der Pflegeleistung selbst. Denn für mich gibt es nichts Schlimmeres als das Gefühl, dass das Gesicht komplett zuggespachtelt ist und die Haut nicht mehr atmen kann. Andererseits empfinde ich viele „leichtere“ Cremes oder gelbasierte Gesichtspflegen als nicht ausreichend für meine eher trockene Haut.

Geburtstag

 

Wisst ihr eigentlich, was das Besondere am Manuka-Honig und an der roten Ginseng Wurzel ist?!

Fun Fact #1: Manuka-Honig, der Honig aus der Südseemyrte, wird traditionell als Naturheilmittel verwendet. Er hat antibakterielle sowie antiseptische Eigenschaften und hilft Wunden und Entzündungen zu heilen.

Fun Fact #2: Verglichen mit anderen Honigarten verfügt der Manuka-Honig über den höchsten Polyphenol-Gehalt und die stärkste Antioxidative Wirkung. So regt er unter anderem die Kollagenbildung an, repariert und schützt vor Hautschäden.

Fun Fact #3: Die rote Ginsengwurzel wirkt tonisierend und stärkt die Versorgungsbahnen der Zellmitochondrien. So wird die Energieversorgung der Hautzellen verbessert und die Haut kann wieder strahlen.

 

… und zu guter Letzt die Einhornherde

Und was haben jetzt Einhörner beziehungsweise eine ganze Einhornherde mit meinem Geburtstag und der richtigen Gesichtspflege zu tun? Das ist ja wohl einfach zu beantworten! Ich liebe Einhörner. Ich liebe meinen Geburtstag. Und ich liebe schöne Haut.

Oder anders ausgedrückt: Seit meinem letzten Geburtstag stehen Einhörner ganz weit oben auf der Liste meiner Geburtstag-Must-Haves. Aber wie schaut das aus, wenn man schon ganz runzelig ist und der Ehrengast der eigenen Geburtstagsparty eine Einhornherde ist?! EBEN – schaut ziemlich blöd aus! Also immer brav mit der richtigen Pflege dafür sorgen, dass Einhörner, Glitzer & Co noch sehr lange auf eurer Geburtstagsparty willkommen sind! Ich für meinen Teil habe meine neue Lieblingspflegeserie für gesunde, strahlende Haut gefunden. Übrigens gibt es die Kiehl’s Pure Viatlity Skin Renewing Cream bereits seit kurzem im Handel. Ich bin gespannt, was ihr sagt! Ich bin jedenfalls seit dem ersten Cremetupfen begeistert und mein Hautbild wird von Tag zu Tag schöner (und das trotz meines inzwischen hohen Alters 😉 )

 

Cheers und alles Liebe an all die anderen Geburtstagskinder da draußen!

❤ Cat ❤

PS: Falls ihr Fragen habt oder einfach mal „Hallo“ sagen wollt, hinterlasst mir einen Kommentar oder schreibt mir per Mail 🙂

PPS: Pop Up Girl gibt’s auch auf Facebook und Instagram! Like it – Share it – Comment it 🙂

 

Fotos: ©Cliff Kapatais

Text: ©Pop Up Girl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.